As if they were animals, 2011
Aquarelle
Schwyzweit, 2012, ehemaliges Elektrizitätswerk Lachen
Filzstift auf Papier, 3-teilig
Kunstharz auf Papier
Kunsthalle Luzern, 2010, Neocolor auf Papier
Bleistift auf Papier, Ausschnitt
Detail, Wachskreide auf Papier, 2016
Ausstellungsansicht, Ãœberseepackpapier, Bitumenschicht freigelegt, 2016, je 75 cm x 100 cm
The visitors, Pilzsporen auf schwarzem Papier, 50x 60 cm


Vergangen

August
29

LACHNER KUNSTSTÜCK 2020. ÜSI SAMMLIG

Vernissage: Samstag, 29. August 2020, 10.00 Uhr

29. August bis 26. September 2020

donnerstags und freitags von 18 bis 20 Uhr
samstags von 10 bis 13 Uhr
Temporäres Kunsthaus Lachen, altes EW-Gebäude, Winkelweg 7, 8853 Lachen

Literarische und musikalische Begleitveranstaltungen sowie Führungen durch die Ausstellung und Kunstspaziergäge durch das Dorf begleiten das LACHNER KUNSTSTÜCK.


April
17

ABGESAGT: rundlauf

diverse künstlerInnen

vernissage 4. april ab 17 uhr
mi-do 17 bis 19 uhr
Karfreitag/ostern sa&so 12 bis 17 uhr
finissage 17. april ab 17 uhr
oder tel 078 709 22 15

Projektraum M54 . mörsbergerstr. 54 .  4057 Basel








September
28

Auftauchen

Ausstellung
vom 8. – 28. September 2019 im ehemaligen Elektrizitätswerk, Winkelweg 7, 8853 Lachen
Vernissage
Samstag, 7. September 2019, 17 – 19 Uhr 

Einführung mit Franz-Xaver Risi, Kulturbeauftragter des Kanton Schwyz und Pit Marty, Gemeindepräsident Lachen
Finissage Samstag, 28. September 2019, 17 – 19 Uhr
Öffnungszeiten
Freitag + Samstag: 17 – 19 Uhr
Sonntag: 14 – 16 Uhr